Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS   IMPRESSUM DATENSCHUTZ INHALT  

Presseerklärungen
 
Anfragen/Anträge  
Redebeiträge  
Zeitungen  
Dokumente  
Medienreflexe  
Gedichte  
Die Linke/
Liste Solidarität
2011 - 2016
 
Die Linke/
Liste Solidarität
2006 - 2011
 
Liste Solidarität
2001 - 2006
 

 

Antrag vom 28.10.2011:

Sanierung der Walter-Köbel-Halle

 

Antrag
zur Behandlung im PBuU-Ausschuss und in der SVV am 24.11.11

Die Arbeitsgruppe zur Sanierung der Walter-Köbel-Halle wird vor der Entscheidung in der SVV nochmals einberufen, um den Handwerksunternehmen die Gelegenheit zu geben, sich einzubringen.

Begründung:

Die Handwerkerinitiative hat sich in der Vergangenheit über das normale Maß hinaus sehr stark engagiert und dazu beigetragen Licht in das Dunkel um die W-K-Halle zu bringen. Aus bekannten und verständlichen Gründen hat die Initiative an der bisher einzigen Sitzung der Arbeitsgruppe nicht teilgenommen. Sie konnte sich damit nur minimal bis gar nicht einbringen.

Wir halten es allerdings zur Entscheidungsfindung der Stadtverordneten für unerlässlich, dass die Initiative ihre von Sachverstand und Qualifikation geprägte Haltung zur Sanierung der WKH darlegen kann, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

 

siehe Bericht im Echo vom 31.10.2011

 

 

 

 

 

   
© 2016 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de