Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS   IMPRESSUM DATENSCHUTZ INHALT  

Presseerklärungen
 
Anfragen/Anträge  
Redebeiträge  
Zeitungen  
Dokumente  
Medienreflexe  
Gedichte  
Die Linke/
Liste Solidarität
2011 - 2016
 
Die Linke/
Liste Solidarität
2006 - 2011
 
Liste Solidarität
2001 - 2006
 

 

Energisch gegen Nazigewalt  - Für Menschlichkeit und friedliches Zusammenleben

Veranstaltung am 28. Januar 2012 in Rüsselsheim:

Vorgesehene Route und Ablauf des Marsches:

10.30 Uhr   Beginn am Friedensplatz / Eröffnung durch
                   Bernhard Grunewald

(gleichzeitig Beginn der Mahnwache und der Unterschriftensammlung vor dem Ev. Gemeindehaus in der Marktstraße)

10.45 h       spätester Zeitpunkt des Abmarschs vom Friedensplatz

10.50 h       Bahnhofstraße zum Stolperstein Frau  Lange /
10.55 h       kurzes Statement von Hans Zinkeisen

10.55 h       über Bahnhofsplatz / Marktstraße / Alte Poststraße
11.05 h       zum Europaplatz

11.05 – 11.15    Zwischenkundgebung mit Sprecher
                  des Ausländerbeirats

11.15 h      über Grabenstraße / Marktstraße
11.25 h      zum Platz vor dem Ev. Gemeindehaus

11.30 h       Abschlusskundgebung mit kurzen Ansprachen
bis 11.55 h  von Peter C. Walther und  Pfarrer Volkhard Guth

12.00 h       Glockengeläut

bis ca. 13.00 h  Fortsetzung der Mahnwache
                    und der Unterschriftensammlung

 

 

 

   
© 2016 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de