Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS   IMPRESSUM DATENSCHUTZ INHALT  

Presseerklärungen
 
Anfragen/Anträge  
Redebeiträge  
Zeitungen  
Dokumente  
Medienreflexe  
Gedichte  
Die Linke/
Liste Solidarität
2011 - 2016
 
Die Linke/
Liste Solidarität
2006 - 2011
 
Liste Solidarität
2001 - 2006
 

 

Presseerklärung vom 10.01.2013:

Linke/Liste Solidarität:
Baumfällungen auf Gemeindeplatz verhindern

Die Linke/Liste Solidarität begrüßt, dass aufgrund der deutlichen Demonstration des Bürgerwillens nach CDU und Oberbürgermeister nun auch SPD und Grüne überlegen, von dem millionenteuren Pflasterbeschluss für die Marktstraße abzugehen.

Offenbar wollen alle diese Fraktionen aber bisher an dem Plan festhalten, den Gemeindeplatz neu zu pflastern und dafür, bis auf eine, alle Linden, die den Charakter des Platzes prägen, zu fällen. Der Belag des Gemeindeplatzes ist sogar jünger als der der Marktstraße und ebenso wie dieser noch völlig in Ordnung.

Die linke Liste appelliert deshalb an die anderen Fraktionen, auf Neupflasterung und Baumfällungen zu verzichten und bei den beiden durch kriminelle Aktivitäten schwer geschädigten Linden die nächste Vegetationsperiode abzuwarten, um Klarheit über ihre Vitalität zu gewinnen.

 

 

 

 

 

   
© 2016 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de