Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS   IMPRESSUM DATENSCHUTZ INHALT  

Presseerklärungen
 
Anfragen/Anträge  
Redebeiträge  
Zeitungen  
Dokumente  
Medienreflexe  
Gedichte  
Die Linke/
Liste Solidarität
2011 - 2016
 
Die Linke/
Liste Solidarität
2006 - 2011
 
Liste Solidarität
2001 - 2006
 

 

Leserbrief von Michael Flörsheimer zum ECHO-Artikel „Vereinbarungen unterzeichnet“ vom 12. November:

Devot und naiv
Zur China-Reise von Burghardt, Ockel und Jühe

Wenn man den Bericht über die China-Reise von Burghardt, Ockel und Jühe liest, weiß man nicht, worüber man sich am meisten wundern soll: über die großspurige Titulierung („Deutsch-Chinesisches Städte-Netzwerk“), die devote Einstellung („...  von den Chinesen ein Stück wahrgenommen worden sind“) oder die Naivität und Unkenntnis, die die  drei China-Reisenden augenscheinlich auszeichnet.

China steht derzeit vor großen ökonomischen, ökologischen und sozialen Problemen. Die Umorientierung von einer extrem von der krisenhaften globalen ökonomischen Entwicklung abhängigen Exportindustrie zu größerem Binnenkonsum funktioniert nicht, da die materiellen Verhältnisse der großen Mehrheit der Bevölkerung dafür keine Basis bildet. Die immense Umweltverschmutzung verursacht schlimme Folgen nicht nur für die Menschen in China. China ist ein Land mit heftigen sozialen Kämpfen, Streiks und lokalen Revolten.

Können wir ein ernsthaftes Interesse haben, weiter Flächen für die Verteilung von Waren bereitzustellen, die unter miserablen Bedingungen für Menschen und Umwelt hergestellt werden – anstatt uns zu bemühen, produzierendes Gewerbe anzusiedeln, das unseren Standards genügt, qualifizierte Arbeitskräfte nachfragt, anständig bezahlt und ökologisch nachhaltig tätig ist? An solchen Investitionen in Deutschland haben chinesische Unternehmen auf absehbare Zukunft kein Interesse.

Michael Flörsheimer
Uranstraße 7
65428 Rüsselsheim

 

 

   
© 2016 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de