Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS   IMPRESSUM KONTAKT INHALT  

Presseerklärungen
 
Anfragen/Anträge  
Redebeiträge  
Zeitungen  
Dokumente  
Medienreflexe  
Gedichte  
Die Linke/
Liste Solidarität
2006 - 2011
 
Liste Solidarität
2001 - 2006
 
   

 

Medienreflex Oktober 2013:

 

 

Kultur des Friedens - Main-Spitze-Leser wissen mehr?

Main-Spitze-Leser wissen noch mehr nicht (http://www.main-spitze.de/region/ruesselsheim/13564746.htm) als Echo-Leser (http://www.echo-online.de/region/ruesselsheim/Bundeswehr-Bigband-nicht-erwuenscht;art1232,4416482 ) - zumindest wenn sie es bei der Zeitungslektüre belassen.

In dem Fall zur Kritik der Linken/Liste Solidarität am Einsatz der Bundeswehr-Bigband in Rüsselsheim:

Bei beiden ist die Initiierung dieses speziellen Bundeswehreinsatzes durch Ex-Kriegsminister Jung und OB Burghardt unter den Tisch gefallen, es fehlen vollständig die Zitate aus dem offiziellen Bundeswehrweißbuch über die Ziele der Bundeswehreinsätze, die Beschreibung der nach innen und außen gerichteten Aufgaben der Bigband hat ebenfalls keinen Platz gefunden, die Main-Spitze hielt zusätzlich den Vergleich zwischen dem von der Band für wohltätige Zwecke erspielten Betrag und den Ausgaben für die Bundeswehr für verzichtbar.

 Hier das Original
   Presseerklärung vom 27.10.2013:

   Linke/Liste Solidarität:
   Kultur des Friedens statt Bundeswehrmusikanten

 

 

 

 

 

 

   
© 2016 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de