Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES TERMINE ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS IMPRESSUM DATENSCHUTZ INHALT  

News  
Termine  
Presseerklärungen  
Anträge/Anfragen  
Redebeiträge  
Medienreflexe  
Zeitung  
Gedicht des Monats  
   
   

 

attac-Regionalgruppe Rüsselsheim:

http://www.attac-netzwerk.de/ruesselsheim

 * * * * * * * * * * * * * *

Termine – Pressemitteilungen – Infos

 * * * * * * * * * * * * * *

attac Regionalgruppe Rüsselsheim u. Umgebung, 4.10.2018

******* Pressemitteilung *******

Attac Rüsselsheim: Europakongress, Freihandel und Landtagswahl

Die Rüsselsheimer Attac-Gruppe lädt alle Interessierten zu ihrem Treffen am Montag, 8. Oktober, 19:30 Uhr in das Haus der katholischen Betriebsseelsorge, Weisenauerstraße 31, ein. Die globalisierungskritische Gruppe wird sich anhand von Teilnehmer*innenberichten über Inhalte und Ergebnisse des großen Europakongresses von attac am Wochenende in Kassel beschäftigen. Angesichts der bevorstehenden Landtagswahl werden die Freihandelsabkommen und insbesondere die vom Bundesrat und damit den Länderregierungen abhängige CETA-Ratifizierung sei.ein weiteres Thema sein.

+ + + + +

Veranstaltungshinweis:

Montag, 8.10.2018 ,
Haus d. Betriebsseelsorge, Weisenauerstraße 31
Veranstalter: attac Rüsselsheim
Themen: Europakongress, Freihandel und Landtagswahl
Beginn: 19:30 Uhr

 * * * * * * * * * * * * *

attac Regionalgruppe Rüsselsheim u. Umgebung, 13.9.2018

******* Pressemitteilung *******

10 Jahre Finanzkrise –
attac ruft zu Aktion an Frankfurter Börse auf

Am 15. September jährt sich die Lehman-Bank-Pleite, der Höhepunkt der Finanzkrise, zum zehnten Mal. Die Probleme sind nicht gelöst, ganz im Gegenteil: Die Finanzmarktakteure drängen auf die Wohnungsmärkte und verursachen steigende Mieten und Wohnungsnot. Statt den ökologischen Umbau zu finanzieren, fließen immer noch riesige Summen in Kohle, Öl und Gas und treiben so den Klimakollaps voran. Und sobald ein Crash droht, werden die Profiteure dieses Systems mit Abermilliarden an Steuergeldern "gerettet". Das muss sich ändern! Aus diesem Grund ruft attac Rüsselsheim zur Beteiligung an Veranstaltungen und Aktionen am Freitag und Samstag in Frankfurt im Rahmen eines europaweiten Aktionstags auf.

Um 11:00 Uhr am Samstag startet am Willy-Brandt-Platz ein Protestzug mit begleitender „Bulle-Bär-Performance“ unter dem Motto „Finance for the people – für die Vielen, nicht die Wenigen“. Zielort ist der Platz vor der Börse, wo es nach Abschluss der Aktion noch ein Überraschungsprogramm geben wird. Treffpunkt zur gemeinsamen Fahrt mit der S-Bahn ist im Rüsselsheimer Bahnhof um 9:55 Uhr auf Gleis 2, um vor der Abfahrt um 10:03 noch Tagesgruppenkarten ziehen zu können. Interessant auch die inhaltlich vertiefende Vorabendveranstaltung "Die Gesellschaft aus dem Griff der Finanzmärkte befreien" am Freitag, 19:30 Uhr im Frankfurter Gewerkschaftshaus.

+ + + + +

Für Rückfragen
Heinz-Jürgen Krug
attac Regionalgruppe Rüsselsheim und Umgebung
Dr.-Ludwig-Opel-Str. 59
65428 Rüsselsheim
Tel.: 06142-561445 und 0151-40393016

 * * * * * * * * * * * * * *

attac Regionalgruppe Rüsselsheim u. Umgebung, 3.8.2018

******* Pressemitteilung *******

Attac Rüsselsheim:
Flucht, Frieden, Freihandel und Europa

Die Rüsselsheimer Attac-Gruppe lädt alle Interessierten zu ihrem Treffen am Montag, 6. August, 19:30 Uhr in das Haus der katholischen Betriebsseelsorge, Weisenauerstraße 31, ein. Die globalisierungskritische Gruppe beschäftigt sich mit den aktuellen Debatten um den Zustand Europas. Welche unterschiedlichen Interessen innerhalb Europas und zwischen Europa, insbesondere der EU, und den USA führen zum momentanen Bild der Zerrissenheit? Mit welchen Aktivitäten die Rüsselsheimer Gruppe zur Meinungsbildung in Richtung einer demokratischen, ökologischen und sozialen Politik auf den Themenfeldern Flucht, Krieg und Frieden und Freihandel beitragen kann, soll dann im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

+ + + + + +

Veranstaltungshinweis:
Montag, 6.8.2018 ,
Haus d. Betriebsseelsorge, Weisenauerstraße 31
Veranstalter: attac Rüsselsheim
Thema: Flucht, Frieden, Freihandel und Europa
Beginn: 19:30 Uhr

Für Rückfragen
Heinz-Jürgen Krug
Dr.-Ludwig-Opel-Str. 59
65428 Rüsselsheim
Tel.: 06142-561445 und 0151-40393016

 * * * * * * * * * * * * * *

attac Regionalgruppe Rüsselsheim u. Umgebung, 28.6.2018
 
******* Pressemitteilung *******

Attac Rüsselsheim: Automatisierung, Digitalisierung, Industrie 4.0

Die Rüsselsheimer Attac-Gruppe lädt alle Interessierten zu ihrem Treffen am Montag, 2. Juli, 19:30 Uhr in das Haus der katholischen Betriebsseelsorge, Weisenauerstraße 31, ein. Die globalisierungskritische Gruppe beschäftigt sich anhand von Dokumenten von Regierungskommissionen, Unternehmerverbänden, Gewerkschaften, sowie diverser Studien und eines Textes von Karl Marx mit dem Themenkreis Automatisierung, Digitalisierung, Industrie 4..0 .
+ + + + +

Veranstaltungshinweis:
Montag, 2.7.2018 ,
Haus d. Betriebsseelsorge, Weisenauerstraße 31
Veranstalter: attac Rüsselsheim
Thema: Automatisierung, Digitalisierung, Industrie 4.0
Beginn: 19:30 Uhr

 * * * * * * * * * * * * *

Für Rückfragen
Heinz-Jürgen Krug
Dr.-Ludwig-Opel-Str. 59
65428 Rüsselsheim
Tel.: 06142-561445 und 0151-40393016

 * * * * * * * * * * * * * *

radio attac
Jeden 3. Sonntag im Monat, 14 - 16 Uhr
unter REAL(E)WORLD
Radio Ruesselsheim 90,9 - Kabelfrequenz 99,85
ist auch im Internet zu empfangen
(Näheres unter www.radio-r.de).

 

 

 

   
© 2018 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de