Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim — www.liste-solidaritaet.de
HOME AKTUELLES TERMINE ARCHIV ÜBER UNS MITMACHEN LINKS IMPRESSUM KONTAKT INHALT  

News  
Termine  
Presseerklärungen  
Anträge/Anfragen  
Redebeiträge  
Medienreflexe  
Zeitung  
Gedicht des Monats  
   
   

 

attac-Regionalgruppe Rüsselsheim:

http://www.attac-netzwerk.de/ruesselsheim

 * * * * * * * * * * * * * *

Termine – Pressemitteilungen – Infos

 * * * * * * * * * * * * * *

attac Regionalgruppe Rüsselsheim u. Umgebung, 20.11.2017
 
******* Pressemitteilung *******

Veranstaltung: "1917 / 2017 -
Revolution und Gegenrevolution"

Attac-Regionalgruppe, NaturFreunde und DGB laden für Mittwochabend zur Informations- und Diskussionsveranstaltung  anlässlich des hundertsten Jahrestags der Oktoberrevolution ein. Prof. Frank Deppe wird dazu auf Basis seines aktuellen Buches "1917 / 2017 - Revolution und Gegenrevolution" referieren und diskutieren.

Vor 100 Jahren begann in Russland mit zwei Revolutionen im Februar und Oktober eine nicht nur Russland und die 1922 gegründete Sowjetunion prägende Geschichtsperiode. Die Erinnerung an das Jahrhundertereignis wird in erster Linie vom Ende der Sowjetunion und dem Scheitern des von ihr beanspruchten Modells des „realen Sozialismus“ bestimmt. Deppe stellt die Oktoberrevolution sowie die Entwicklung der Sowjetunion bis zu ihrem Ende zunächst in den Zusammenhang des langen Revolutionszyklus, der mit dem Jahr 1789 eröffnet wurde und der mit der Oktoberrevolution 1917 und  der chinesischen Revolution von 1949 immer wieder die Frage nach der Bedeutung der „Großen Revolutionen“ für die Entwicklung der bürgerlich-kapitalistischen Gesellschaft bzw. der westlichen Moderne und ihrer Weltordnung aufgeworfen hat. Außerdem werden die Oktoberrevolution und der Zyklus von Aufstieg und Niedergang der Sowjetunion in den Zusammenhang der großen weltpolitischen Widerspruchskonstellationen des 20. Jahrhunderts gestellt. Im letzten Kapitel des Buches und im Referat wird auf die Frage eingegangen, ob und wie sich nach dem Ende der Sowjetunion die Frage der „Revolution“ in den Ländern des entwickelten Kapitalismus neu stellt.
Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Stadtbücherei am Treff. Der Eintritt ist frei.

+ + + + +
Bitte auch bei den Veranstaltungshinweisen veröffentlichen:
attac, DGB, Naturfreunde
Stadtbücherei am Treff, 20:00 Uhr
"1917 / 2017 - Revolution und Gegenrevolution"
Referent: Prof. Frank Deppe

 * * * * * * * * * * * * * *

attac Regionalgruppe Rüsselsheim u. Umgebung, 15.11.2017

******* Pressemitteilung *******

Radio attac: Von 1917 bis 2017,
von Petrograd bis Barcelona

Bei Radio attac am Sonntag, 19. November, 14 bis 16 Uhr, wird Prof. Frank Deppe im Telefoninterview zu den Darstellungen in seinem Buch  "1917 / 2017 - Revolution und Gegenrevolution" befragt werden. Deppe, der am 22. November in der Stadtbücherei referieren und diskutieren wird, stellt die Oktoberrevolution und Aufstieg und Niedergang der Sowjetunion in den Zusammenhang der großen weltpolitischen und weltgeschichtlichen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts.

Bei der Tour d’Europe auf radio attac steht nach Frankreich und Italien diesmal Spanien im politischen und musikalischen Fokus. Der Konflikt um die katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen wird dabei besondere Aufmerksamkeit finden.

Ein Rückblick auf den bundesweiten Attac-Ratschlag vom 20. bis 22. Oktober in Frankfurt wird die Sendung ergänzen.

Radio attac sendet auf Radio Rüsselsheim, UKW 90,9, Kabel 99,85, Web www.radio-r.de.

 * * * * * * * * * * * * *

+ + + + +

Für Rückfragen
Heinz-Jürgen Krug
Dr.-Ludwig-Opel-Str. 59
65428 Rüsselsheim
Tel.: 06142-561445 und 0151-40393016

 * * * * * * * * * * * * * *

radio attac
Jeden 3. Sonntag im Monat, 14 - 16 Uhr
unter REAL(E)WORLD
Radio Ruesselsheim 90,9 - Kabelfrequenz 99,85
ist auch im Internet zu empfangen
(Näheres unter www.radio-r.de).

 

 

 

   
© 2017 Die Linke/Liste Solidarität Rüsselsheim - Kontakt: vorstand@liste-solidaritaet.de